Handelspartner

handelspartner

Ohne Geschäftspartner kein Geschäft. Ein funktionierendes Business-Relationship-Management ist in der heutigen Welt für einen Unternehmer kaum noch wegzudenken.

Handelspartner sind Unternehmen oder Einzelpersonen, mit denen man Geschäfte abwickelt.

Qualität schlägt Quantität

Ein Handelspartner ist eigentlich nie sinnlos. Im Optimalfall ist er nützlich, im schlimmsten Fall ist der trivial.

Trotzdem sollte man nicht anfangen blind Kontakte zu Handelspartnern zu knüpfen.

Denn die Pflege des persönlichen Networks erfordert einen gewissen Aufwand.

Wer nur drauflos kontaktet, verschwendet nicht nur seine Zeit, sondern auch andere Ressourcen, wie Geld.

Man sollte vor allem ein Ziel vor Augen behalten. Was bringt mir ein spezifischer Kontakt um mein Unternehmen profitabler zu machen?

Welche Vorteile kann ich einem Kontakt bieten und wie profitiere ich davon.

Ein Geschäft ist ein Geben und Nehmen

Es ist mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass ein Mensch unmöglich zu mehr als 150 Personen Kontakt wahren kann. Sind wir doch einmal ehrlich.

Selbst diese Zahl ist für einen normalsterblichen Mensch kaum zu erreichen.

Kontakte pflegen ist eine Tätigkeit, die man durchaus als Zeitverbrennung betiteln kann.

Deshalb sollte immer die Qualität und der direkte Nutzen des Geschäftsmannes oder des Unternehmens im Vordergrund liegen.

Nur ein Handelspartner mit dem man auch in der Tat Handel treibt, ist sinnvoll.

Dem Kontakt Mehrwert bieten

Die angesprochene Person ist nicht nur für sie ein Kontakt, sie sind auch einer für ihn. Von daher gilt, bieten sie ihrem Kontakt einen Mehrwert.

Erklären sie ihm warum eine Zusammenarbeit vor allem für ihn interessant ist.

In einem zweiten Schritt ist dann zu empfehlen den Nutzen der Bilateralität zu erläutern.

Wichtig beim Knüpfen von Kontakten ist der erste Eindruck.

Wer freundlich und gut gelaunt auftritt wirkt sympathisch.

Das lässt die Chancen steigen.

Sollten sie selber für den benötigten Kontakt nicht direkt interessant sein, dann haben sie vielleicht eine andere Person, die optimal passt und für die der Handelspartner interessant ist.

Kontakte sind keine gerade Linien, sie stellen ein Netz dar. Ein Kontakt mag für sie nur trivial sein, für eine Drittperson aber entscheidend.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: